Impressum

Kontakt

Links

Publikationen

Schriften des Museumsvereins


Aufgabe eines Heimatmuseums ist es auch,  örtliche und regionale historische Ereignisse und Entwicklungen wissenschaftlich zu bearbeiten und die Arbeitsergebnisse zu veröffentlichen, um der breiten Bevölkerung geschichtliche Abläufe darzustellen und zu erläutern. So haben sich folgende Mitglieder des Museumsvereins in größerem Umfang und oft mit etlichen Beiträgen beteiligt an den leider inzwischen eingestellten Seelzer Geschichtsblättern (1988-1998): Norbert Saul (Seelze), Wilfried Sasse (Dedensen), Wolfgang Mathyl (Letter), Elfriede Hengstmann-Deppe(Seelze), Helga Lindner (Kirchwehren), Heinrich Bremer (Lathwehren) und Heinrich Tiefuhr (Letter). Es ist schade, dass die Seelzer Geschichtsblätter, die weit über Seelze hinaus einen guten Ruf hatten, nicht mehr erscheinen.


Im Zusammenhang mit Sonderausstellungen im Seelzer Heimatmuseum sind ab Dezember 1997 Begleitbroschüren von Stadtarchivar Norbert Saul in Zusammenarbeit mit dem Seelzer Museumsverein herausgegeben worden. Diese Broschüren sind keine Ausstellungskataloge sondern erläutern das historische örtliche und überörtliche Umfeld der jeweiligen Sonderausstellung.


Die Texte dieser Hefte sind von Stadtarchivar Saul in enger Zusammenarbeit von den mit den Sonderausstellungen betrauten Mitgliedern des Museumsvereins erarbeitet worden (u. a. Wolfgang Mathyl, Karl-Heinz Pfeiffer und Hans-Joachim Böttcher).


Text: K-H. Pfeiffer aus "10 Jahre Heimatmuseum Seelze 1991-2001"

Bestellungen und Versand aller Schriften:


Andreas Pehl

Tel: 0511- 26 02 954


Email: andreas.pehl at heimatmuseum-seelze.de


Vergriffene Exemplare sind im Museum bzw. im Stadtarchiv einsehbar.

Über unser Museum:


25 Jahre Heimatmuseum Seelze

1991-2016

Heinz Gehrke, Horst Henze, Ingrid Kretschmann, Erika Turek; Irene Leonhardt-Kurz 2016, A5, 46 Seiten




10 Jahre Heimatmuseum Seelze 1991 - 2001 [>> PDF Download]

Karl-Heinz Pfeiffer 2001, 24 Seiten

                                www.heimatmuseum-seelze.de                                                   15.05.2017

Bisher sind erschienen:

100 Jahre Rangierbahnhof Seelze

Schienengütertransport, Eisenbahner und Arbeitswelt im Wandel der Zeit

Gerald Miska; DB Schenker Rail Deutschland AG, Horst Henze; Museumsverein für die Stadt Seelze e.V., diverse AutorInnen 2009

A4


8,00 Euro + Versandkosten

"Woher wir kommen – 150 Jahre Zuwanderung nach Seelze" - Seelzer Lebensgeschichten

(diverse AutorInnen 2007)

A4, 184 Seiten


12,00 € + Versandkosten

"Sind wir von der Arbeit müde, ist noch Kraft zu einem Liede - Musik und Gesang in Seelze."

Musikalische Vereine und Gruppen in Seelze von den Anfängen bis heute

Karl-Heinz Pfeiffer und Norbert Saul 2005,

A4, 70 Seiten


2,50 Euro + Versandkosten

"Wohnungsnot und Aufbruchstimmung - Die 50er Jahre in Seelze"

Karl-Heinz Pfeiffer, Norbert Saul u. a. 2004,

A4, 96 Seiten (vergriffen)


PDF Download

"Kirchen in Seelze 2003"

Eine Dokumentation

Karl-Heinz Pfeiffer 2003,

A4, 12 Seiten (vergriffen)

"Die Seelzer Kindergärten"  

Eine Dokumentation

Karl-Heinz Pfeiffer 2003,

A4, 28 Seiten

2,00 Euro + Versandkosten

"Wasserwege und Brücken in Seelze"

Karl-Heinz Pfeiffer 2003,

A4, 38 Seiten (vergriffen)


PDF Download

"100 Jahre Chemiestandort Seelze"

Karl-Heinz Pfeiffer, Norbert Saul u. a. 2002,

A4, 56 Seiten (vergriffen)


PDF Download

"Altes Tischlerhandwerk"

Karl-Heinz Pfeiffer 2001,

A5, 22 Seiten (wenige Restexemplare)


1,50 Euro + Versandkosten


PDF Download


„Kamille, Löwenzahn und Dill - vom Nutzen der Pflanzen in Feld, Wald und Garten“

Hans-Joachim Böttcher, Norbert Saul 2000,

A5, 20 Seiten


1,50 Euro + Versandkosten

„Spielzeug für Kinder von gestern und heute“

Karl-Heinz Pfeiffer, Norbert Saul 2000,

A5, 28 Seiten


1,50 Euro + Versandkosten

“Vom Kienspan zur elektrischen Glühlampe“

Karl-Heinz Pfeiffer, Norbert Saul 2000,

A5, 17 Seiten


1,00 Euro + Versandkosten

„Schule damals -

Lesebuch zur Geschichte des Seelzer Schulwesens“

Norbert Saul 1999, A5, 31 Seiten


1,50 Euro + Versandkosten

„Das blutige Handwerk - Bader, Barbier, Wundarzt, Chirurg“

Wolfgang Mathyl, Norbert Saul 1999,

A5, 16 Seiten


1,00 Euro + Versandkosten

„Vor 50 Jahren kam die Deutsche Mark“

Karl-Heinz Pfeiffer, Norbert Saul 1998,

A5, 12 Seiten


1,00 Euro + Versandkosten

„150 Jahre Eisenbahn in Seelze“

Norbert Saul 1997,

48 Seiten (vergriffen)


PDF-Download

Veröffentlichungen zur Stadtgeschichte Seelze

Verkauf über den Museumsverein


Eine Liste aller verfügbaren – teilweise vergriffenen und nur noch ausleihbaren – Veröffentlichungen zur Stadtgeschichte finden Sie unter:   www.seelze.de / Stadtinfo / Stadtgeschichte / Veröffentlichungen

Chronikschriften:

Letter. Geschichte und Geschichten

(Heinrich Tiefuhr 1989),

366 Seiten (vergriffen)



Das Rittergut Dunau und die Familie von Alten

(Norbert Saul 1994),

20 Seiten


3,00 Euro + Versandkosten

Beiträge zur Geschichte Kirchwehrens

(Helga Lindner, Norbert Saul 1996),

136 Seiten


8,00 Euro + Versandkosten

Ortsgeschichte Lohnde

(Heinrich Schneekloth, Horst Siele u.a. 1992),

280 Seiten


15,00 € + Versandkosten


Schriftenreihe Seelzer Geschichtsblätter:

Zuckerrübenanbau und Zuckergewinnung im Calenberger Land und anderswo

Eine Zeittafel

von Norbert Saul zusammengestellt, zeigt wie verschiedene Entdeckungen (einkeimiges Saatgut, Kunstdünger, chemische Unkrautbekämpfung) und technische Innovation (landwirtschaftliche Maschinen) ineinander griffen.

2010

A4, 12 Seiten

1,50 € + Versandkosten

Seelze in alten Ansichten

In Zusammenarbeit mit dem Stadtarchiv Seelze entstand ein Bildkaleidoskop aller Seelzer Stadtteile, Norbert Saul

2011, A4, 109 Seiten


7,50 Euro + Versandkosten


in Letter:

Brauer, Lange-Feld-Straße 16

M & Z, Kastanienplatz

Heimatmuseum, Im Sande 14

in Seelze:

Petri + Waller, Hannoversche Straße 13

Foto Kurth, Hannoversche Straße 21

Stadtbibliothek, Goethestr. 1

Toto-Eck Jürgen Heitmüller, Am Kreuzweg 9

Heft 4

Magazin ohne Leitthema (1990/1993, 40 Seiten)


Aus dem Inhalt:

Jugenderinnerungen der Seelzer Pastorentochter Johanne Habenicht, Betrachtungen zur Entwicklung des Landschaftsbildes seit dem 18. Jahrhundert, Zur Geschichte des ‚Lohnder Walls’, Ein Kriminalfall aus dem 19. Jahrhundert


3,00 Euro + Versandkosten (vergriffen)

Heft 10

Schwerpunktthema ‚Kriegsende 1945 in Seelze’ (1995, 60 Seiten)


Aus dem Inhalt:

Waldemar R. Röhrbein erinnert sich seiner Kriegskindheit in Letter, Fliegeralarm und Luftangriffe 1939–45, Kriegsende und Nachkriegsjahre in Letter, Plünderungen und Not 1945, Zum Schicksal einer jüdischen Familie aus Seelze, Das Seelzer Conti-Gelände als ‚Spielplatz’ in der Nachkriegszeit; außerdem: Texte aus dem Nachlaß des Schriftstellers Heini Ludewig, Beiträge zur mittelalterlichen Wüstung Immendorf, Geschichte der Leinequerung Letter–Stöcken


4,00 Euro + Versandkosten (vergriffen)

Heft 9

Schwerpunktthema ‚Dreißigjähriger Krieg im Raum Seelze’ (1994, 64 Seiten)


Aus dem Inhalt:

Der Dreißigjährige Krieg (Überblick), Michael von Obentraut (sein Leben und sein Tod in Seelze), , Das Obentrautdenkmal in Seelze und sein Schöpfer Jeremias Sutel, Die schillernde Figur des ‚deutschen Michels’, Auswirkungen des Krieges auf das Leben in den Seelzer Dörfern


4,00 Euro + Versandkosten (vergriffen)

Heft 8

Magazin ohne Leitthema (1992, 60 Seiten)


Aus dem Inhalt:

Straßen und Straßennamen in Alt-Seelze (Teil 2), Geschichte der Stöckener Straße in Letter, Zum Problem unehelicher Geburten vom 17. bis 19. Jahrhundert (am Beispiel Dedensen), Das erste Seelzer Geschäftshaus, Das Gewerbe des Zichorienbrenners


3,00 Euro + Versandkosten


Heft 7

Magazin ohne Leitthema (1992/1993, 48 Seiten – wenige Restexemplare)


Aus dem Inhalt:

Straßen und Straßennamen in Alt-Seelze (Teil 1), Das Bauerngeschlecht Röhrbein in Letter, Ein Rechtsstreit in Döteberg um die Teilung des Großen Holzes, Quellen zur Ortsgeschichte 1600–1857 (Überblick)


3,00 Euro + Versandkosten

Heft 6

Magazin ohne Leitthema (1991/1993, 48 Seiten)


Aus dem Inhalt:

Beiträge zur Leine bei Letter, Geschichte des Zollkruges in Gümmer, Die mittelalterliche Wüstung Esedinghausen (Rittergut Dunau), Die Fabrik der Continental-Gummiwerke in Seelze, Notgeld im 1. Weltkrieg


3,00 Euro + Versandkosten (vergriffen)

Heft 3

Beiträge zur Geschichte des Schulwesens in den Seelzer Dörfern

(1989/1993, 52 Seiten)


Aus dem Inhalt:

Kinderreichtum und -sterblichkeit früher

Einkünfte und Dienste der Schulmeister

Das Dorfschulwesen im Kirchspiel Seelze seit 1584

Beiträge zu den Dorfschulen in Lathwehren, Letter und Velber

Schülerleben im 2. Weltkrieg


3,00 Euro + Versandkosten (vergriffen)

Heft 2

Beiträge zu Kirchen und Kapellen im Seelzer Stadtgebiet

(1989/1993, 32 Seiten)


Aus dem Inhalt:

Christianisierung, Großbrand in Seelze 1755 (Vernichtung von Kirche und Pfarre)

Die alte lettersche Kapelle

Die Naturalabgaben der Bauern an die Kirchwehrener Kirche

Pastoren im Stadtgebiet von der Reformation bis 1945


3,00 Euro + Versandkosten

Heft 1

Beiträge zum Leben in den Seelzer Dörfern im 17./18. Jahrhundert

(1988/1993, 40 Seiten - auch in digitalisierter Form erhältlich)


Aus dem Inhalt:

Die Struktur der Seelzer Dörfer in vorindustrieller Zeit

Adlige Grundherrschaften (Überblick)

Das Kloster Marienwerder und seine Besitzungen

Die Seelzer Kirchhöfner, Einwohner und ihre Erwerbstätigkeiten nach der Kopfsteuerbeschreibung 1689

Landwirtschaft im 17./18. Jh. am Beispiel Lathwehren


3,00 Euro + Versandkosten

Sonderheft  

Beiträge zur Geschichte der Letterschen Dorfschule, Norbert Saul

(1993, 28 Seiten)


Aus dem Inhalt:

Eine Sonderveröffentlichung der Seelzer Geschichtsblätter aus Anlaß des 100jährigen Bestehens der Brüder-Grimm-Schule in Letter


3,00 Euro + Versandkosten (vergriffen)

Seelzer Frauen früher -

aber nicht von gestern


Gab es eigentlich Frauen in Seelze, nach denen wir heute Straßen benennen können? Welche Rolle haben Frauen in der Geschichte Seelzes gespielt? Das sind die Ausgangsfragen, die sich die Vorbereitungsgruppe zum Internationalen Frauentag 2003 gestellt hatte.

Dorothea Plitzke, Dagmar Schiller,

Britt Schröder, Claudia Schüßler

2003


A5, 39 Seiten (vergriffen)


Jetzt steht die Broschüre als PDF Download zur Verfügung.

Heft 5

Magazin ohne Leitthema (1990/1993, 48 Seiten)


Aus dem Inhalt:

Chronik des Seelzer Alten Kruges

Geschichte eines Bauernhofes in Velber

Beitrag zum KZ Stöcken

Krankheiten und Seuchen im Kirchspiel Kirchwehren

"Viel Lärm um nichts" (ein folgenschwerer Diebstahl im 16. Jahrhundert)


3,00 Euro + Versandkosten (vergriffen)


... zur Sonderausstellung

... zur Sonderausstellung

... zur Sonderausstellung

... zur Sonderausstellung

... zur Sonderausstellung

... zur Sonderausstellung

... zur Sonderausstellung

... zur Sonderausstellung

... zur Sonderausstellung