Impressum

Kontakt

Links

Das Heimatmuseum Seelze ist mit zahlreichen Beiträgen von Bürgerreportern auf der Internetplattform „myheimat“ vertreten.

(Für den Inhalt sind ausschliesslich die jeweiligen Autoren und Autorinnen verantwortlich.)

Monatsblätter zum Ersten Weltkrieg

zusammengestellt von Stadtarchivar Norbert Saul

Aushang jeden Monat „aktuell“ im Heimatmuseum im Raum „Leben in Seelze“


Die Ausstellung ist beendet – aber der Krieg ging weiter …


... hier geht es zu den Kalenderblättern



Die Kalenderblätter mit den Kriegsereignissen, die die Menschen in Seelze betrafen, beginnen mit dem Monat November 1914.

Informationen zur Ausstellung inklusive aller Texttafeln finden Sie hier:

Der Weltkrieg 1914-1918 und seine Bedeutung für die Menschen in Seelze

Das Heimatmuseum Seelze ist mit dem Gütesiegel des Museumsverbandes für Niedersachsen und Bremen e.V. ausgezeichnet worden.

Knut Werner (links) und Heinz Gehrke enthüllen das neue Gütesiegel, darüber hängt die im Jahr 2007 verliehene Auszeichnung.

Foto: Thomas Tschörner, Leinezeitung

... mehr Informationen zur Auszeichnung

Das Heimatmuseum Seelze feierte am 24. April 2016 sein 25jähriges Jubiläum mit einem Festakt im Heimatmuseum.


Die Broschüre ist im Museum erhältlich.

Hallo Rundblick Garbsen/Seelze 06.07.2016

Schule im Wandel der Zeit

Heimatmuseum plant Ausstellung zur Entwicklung von Seelzer Schulen

... mehr

Horst Henze (von links), Evelyn Gorsler, Norbert Saul und Heinz Gehrke sind auf der Suche nach weiterem Material, um die Ausstellung im nächsten Jahr verwirklichen zu können.

Schule im Wandel - Entwicklung der Seelzer Dorfschulen - Eröffnung wird voraussichtlich verschoben ins Jahr 2018.

Kunst im Museum „Gegensätze“


Bilder in unterschiedlichen Maltechniken von Irene Leonhardt-Kurz und Objekte aus Glas und Metall von Irene Cholewinski


Mehr zur Ausstellung

Aktuelles

Heimatmuseum Seelze

Im Sande 14

30926 Seelze OT Letter

 

Öffnungszeiten:

jeden Sonntag

14.30 - 17.30 Uhr

Eintritt frei


Führungen:

0511-485 704

(werktags)

                          www.heimatmuseum-seelze.de     © 2000-2017       

Publikationen


wenige Exemplare wieder erhältlich:


"Woher wir kommen – 150 Jahre Zuwanderung nach Seelze" - Seelzer Lebensgeschichten (diverse AutorInnen 2007) A4, 184 Seiten

12 € + Versandkosten



Ortsgeschichte Lohnde

(Heinrich Schneekloth, Horst Siele u.a. 1992), 280 Seiten

15 € + Versandkosten



vergriffen, aber als PDF Download mit Ergänzungen erhältlich:


„150 Jahre Eisenbahn in Seelze“

Norbert Saul 1997, 48 Seiten (vergriffen)


PDF-Download

Am 1. Oktober 2017 ab 14.30 Uhr wird unser Museum noch einmal auf besondere Weise lebendig. Gemeinsam wollen wir uns an die vielen schönen Momente erinnern, die uns mit dem Heimatmuseum in Letter verbinden, wo wir über 25 Jahre lang „wohnen“ durften und viel bewegt haben. In der Schulstube wird unterrichtet wie Anno dazumal und in der Guten Stube werden Anekdoten und Wissenswertes rund um das Museum zum Besten gegeben. Die musikalische Unterhaltung gestaltet die Vereinigte Liedertafel Letter unter der Leitung von Ernst Jakusch. Am Getränkestand werden Sekt, Wein und alkoholfreie Getränke angeboten.

Mit einem Film zum 25jährigen Bestehen des Heimatmuseums 2016 lassen wir die Jahre noch einmal Revue passieren, Eindrücke von unseren Museumstagen und aus der Reihe „Kunst im Museum 2007 bis 2017“ ergänzen den Rückblick.

An diesem Sonntagnachmittag findet auch die aktuelle Ausstellung „Kunst im Museum – Gegensätze“ ihren Abschluss. Besonders freuen wir uns auf die Versteigerung von Gemälden und Objekten, die uns verschiedene Künstler/innen, die schon bei uns ausgestellt haben, für diesen Zweck gespendet haben. Als Auktionator wird Karsten Balzer durch die Versteigerung führen und den Meistbietenden den Zuschlag erteilen. Der Reinerlös des Tages kommt der Museumsarbeit zugute.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch am 1. Oktober! Kommen Sie zu unserem kleinen Museumsfest, erinnern Sie sich mit uns der vielen schönen Stunden im „alten“ Heimatmuseum. Und halten Sie uns bitte die Treue – auch nach dem Umzug 2018!


Das Heimatmuseum in Letter ist bis auf weiteres wie gewohnt sonntags von 14.30 bis 17.30 Uhr geöffnet. Wegen der Umzugsvorbereitungen müssen wir allerdings die Ausstellungsfläche etwas verkleinern. Auch Trauungen und Schulunterricht sind weiterhin möglich.

Leinezeitung vom 04.10.2017

Unter den Hammer gekommen

Über 100 Interessenten verfolgen spannende Kunstaktion im Heimatmuseum Seelze

... mehr


Umschau vom 04.10.2017

Versteigerung als Höhepunkt des Museumsfestes

... mehr


h1 Beitrag vom 29.09.2017

Kunstversteigerung im Heimatmuseum Seelze


myheimat Beitrag von Erika Turek vom 29.09.2017

h1 – Fernsehen aus Hannover - zu Gast im Heimatmuseum Seelze


Leinezeitung vom 25.09.2017

Heimatmuseum versteigert Bilder und Objekte

Verein lädt zum 1. Oktober zum Abschiedsfest mit Liveaktionen, Musik und einem Film ein

... mehr

Bei schönstem Wetter kamen viele Besucher ins Museum zur Finissage, zur Kunstversteigerung und um der Liedertafel Letter zu lauschen.